• (0800) 977 62 92
  • info@lionidas-design.com

Spiegelschränke nach Maß

Der Spiegelschrank zählt zu einer der praktischsten Erfindungen im Badezimmerbereich. So verbindet er das Prinzip des einfachen Spiegels mit genug Stauraum für unsere täglichen Kosmetik- und Pflegeprodukte. Gerade in kleinen Bädern ist es oftmals schwierig genug Pflegeprodukte unterbringen zu können und gerade in solchen Situationen ist die Lösung des Spiegelschrankes optimal. Jedoch muss ein Spiegelschrank nicht immer gleich nur ein Spiegelschrank sein. In der heutigen Zeit gibt es die unterschiedlichsten Möglichkeiten einen Spiegelschrank passend zu Ihren Wünschen zu kreieren. Ob sich nun um spezielle Wünsche des Designs, des Wohnraumes oder der Art der Montage des Spiegelschrankes handelt, wir haben hier die Lösung für Sie!

Spiegelschränke mit Holzkorpus

Die Spiegelschränke mit Holzkorpus verleihen Ihren Räumlichkeiten eine warme und wohnliche Atmosphäre. Mit einer großen Auswahl- und Farbenvielfalt ist für jeden etwas dabei. Ein großes Spektrum an Auswahlmöglichkeiten steht Ihnen zur Verfügung. Schaffen Sie ein ruhigen Ambiente mit den neutralen Unifarben. Mögen Sie lieber ein freundliches und natürliches Feeling in Ihren Räumen, wählen Sie doch die natürlichen Unifarben. Eine extravagante Variante ist die Wahl der intensiven Unifarben, bunt und auffällig ist das Motto. Ein Klassiker bleibt jedoch die Wahl der klassischen und modernen Hölzer. Hier wird die Natur mit dem Designelement Spiegelschrank verbunden. Noch eine zudem authentische Stilmöglichkeit ist die Wahl der Materialreproduktionen, wie beispielsweise Keramik oder Beton. Entdecken Sie die Vielfalt der Spiegelschränke mit Holzkorpus.

Spiegelschränke mit Aluminiumkorpus

Falls Ihnen die Holzvariante nicht zusagt und Sie gerne mal etwas ganz anderes haben möchten, können wir Ihnen auch da behilflich sein. Der Spiegelschrank mit Aluminiumkorpus ist ein ganz besonders zeitlos edles Schmuckstück. Der Korpus besteht aus hochwertig rostfreien Aluminiumteilen. Die Tiefe des Schrankes beträgt 165mm zuzüglich 8mm für die von innen und außen verspiegelten Türen. Durch die beidseitig verspiegelten Schranktüren können Sie sich auch selbst von hinten betrachten.

Spiegelschränke für Dachschrägen

Wie Sie bereits erfahren haben, sind Spiegelschränke in Ihrem Design in den verschiedensten Varianten erhältlich. Eine der interessantesten Lösungen in diesem Bereich stellen wir Ihnen hiermit vor. Viele plagen sich oft in einer Dachgeschosswohnung rum und wissen nicht, wohin mit dem Spiegelschrank. Gerade Kanten passen optisch gesehen einfach nicht zur verlaufenden Dachschräge und stört die Harmonie in dem Raum. Aber nicht nur optisch gesehen wäre ein rechteckiger Spiegelschrank an einer Dachschräge suboptimal. Das Flächenstück an der Seite der Dachschräge wäre nicht nutzbar. In diesem Fall bietet sich ein Spiegelschrank für Dachschrägen idealerweise an. Der Stauraum in der Ecke der Schrägen kann verwendet werden und durch die optimale Ausnutzung der Schrägen wird das Erscheinungsbild des Raumes abgerundet.

Spiegelschränke und ihre Montagearten

Aufputz

Der Aufputz ist einer der gängigsten Arten einen Spiegelschrank an der Wand zu befestigen.
Der Spiegelschrank wird an einer verschraubten Schiene an der Wand angebracht.

Unterputz

Der Unterputz bietet die Möglichkeit eines geradlinigen Erscheinungsbildes des Spiegelschrankes. Bei der richtig ausgewählten Größe verschwindet der Spiegelschrank in der Wandnische und ist somit auf einer Ebene mit der Wand. Das Erscheinungsbild eines Spiegels tritt in kraft und verbirgt im Inneren seinen Stauraum.

Unterputz mit Einbaurahmen

Der Einbaurahmen besteht aus 19mm starkem Holzwerkstoff in der Optik des ausgewählten Dekors. In der Breite und Höhe ist der Einbaurahmen um 40mm größer als das Außenmaß der gewählten Korpusmaße. Der Rahmen ist in der Tiefe 40mm kleiner als die ausgewählte Tiefe des Korpus. Der Rahmen wird auf Gehrung verleimt.