• (0800) 977 62 92
  • info@lionidas-design.com

Präzision hat einen Namen – Lasertechnik

Wollten Sie schon immer einmal ein besonderes Glasunikat in Ihren Wohnräumen personalisiert auf Sie zugeschnitten? Ein Wunderwerk der Technik liefert uns das Laserverfahren zur Glasveredelung. Egal ob Glastüren, Glasduschen, Spiegel, Spiegelschränke und Glasschiebetüren – mit der Lasertechnik wird jedes Möbelstück zum Designelement. Lassen Sie sich Ihr individuelles Designerstück anfertigen. Es können nicht nur Grafiken Ihre Gläser zieren, sondern auch Fotografien sind möglich.

Das Laserverfahren stellt eine präzise Alternative zu den klassischen Sandstrahl- und Ätzverfahren dar. Die Laseranlage kann Strukturen bis zu 0,1mm mit ihrem Laserstrahl auf dem Glas realisieren und somit sind Graustufen und Verläufe in einem Motiv ohne Qualitätsverlust darstellbar und kein Problem mehr. Feinste grafische Strukturen, wie Linien und Punkte können graziös dargestellt werden. Wir machen es möglich!

Das Verfahren lässt sich in einfachen Worten darstellen. Hierbei trägt der Laser mit extremer Hitze die Glasstellen bzw. die Spiegelschicht auf der Rückseite an den Positionen ab, wo das Motiv entstehen soll. Während dieses Vorganges werden gleichzeitig die Stellen des Motives durch die extreme Hitze versiegelt. Das Motiv auf dem Produkt ist vor äußeren Einwirkungen geschützt und kann langlebig Ihre Räumlichkeiten schmücken.

Ein weiterer Clou ist das Lasern auf der Vorderseite des Spiegels. Hierbei entsteht ein interessanter 3D-Effekt auf der Spiegelfläche. Aber nicht nur in Ihren Räumlichkeiten ist das Verfahren des Lasers eine gute Lösungsmöglichkeit Glas oder Spiegel zu veredeln. Glastüren im Büro können prächtig mit dem Logo des Unternehmens versehen werden, sowie Spiegel in den Bürowaschräumen oder im Flur. Mit der Lasertechnik sind die Möglichkeiten unbegrenzt.

Lasertechnik und ihre Kombinationsmöglichkeiten

Eine weitere Interessante Möglichkeit auf einem Spiegel ist die Kombination von Sandstrahlung und Laserung. Großflächige Bereiche können satiniert werden und detaillierte Bereiche mit der Laseranlage hervorgehoben werden.
Auch lackierte Flächen auf einem Spiegel, einer Glastür oder einer Dusche können im weiteren Verlauf noch mit einer Laserung versehen werden. Bei diesem Verfahren trägt der Laser die Lackschicht an den Motivstellen wieder ab.