• (0800) 977 62 92
  • info@lionidas-design.com

Veredelung von Glastüren

Die Tür ist das einzige Verbindungselement, um den Zugang von einem Raum zu einem anderen Raum zu gewährleisten. Standardgemäß werden Holztüren in Häusern oder Wohnungen verbaut. Besonders in kleinen Flurgängen wirken die Räume durch die Dunkelheit oftmals sehr düster. Damit Sie mehr Licht in den Räumen gewinnen können, bietet sich hierfür eine Tür aus Glas an. Selbst Schmutzflächen auf den Glastüren lassen sich einfacher entfernen als auf Holztüren. Haben Sie sich für eine Glastür entschieden, stehen Ihnen noch verschiedene Veredelungsverfahren zur Auswahl. So können Sie wählen zwischen, Glastüren, Glasschiebetüren und Lichtausschnitten. Falls Sie sich jetzt denken, dass Ihnen räumlich bedingt die Privatsphäre genommen wird, kann ich Sie da beruhigen.

Die Glastüren Arten können noch zusätzlich auf verschiedenster Weise veredelt werden, um die Durchsicht zu verringern und den Räumlichkeiten mehr Ästhetik zu verleihen.
So können Sie sich Ihr eigenes Wunschmotiv in gelaserter Form, in gesandstrahlter Form oder aber auch in der Kombination lackiert und gelasert aufbringen lassen. Unsere Glastüren werden aus 8mm starkem Sicherheitsglas gefertigt, das anschließend einer speziellen Wärmebehandlung unterzogen wird. Die Oberfläche wird somit wesentlich widerstandsfähiger und schützt sie vor Bruch, Kratzern und ähnlichen Beschädigungen.

Glastür, Motiv gesandstrahlt

Glasschiebetür, lackiert und Motiv gelasert

Lichtausschnitt, Motiv gelasert